Suche

Wichtige Mitteilungen

Zwei Wochen im Zeichen der Toleranz

„Die Würde des Menschen ist unantastbar‘ – dieser bedeutende erste Satz des ersten Artikels unseres Grundgesetzes muss für uns als Gesellschaft stets oberstes Gebot sein“, sagt Landrat Michael Stickeln. Um das zu untermauern, nimmt der Kreis Höxter erneut bei der Aktion „Internationale Wochen gegen Rassismus“ teil, die vom 14. bis 27. März 2022 stattfinden werden. Wer sich mit einer Aktion beteiligen möchte, kann sich noch bis zum 7. Februar online anmelden. Die einzelnen Angebote werden in einem Programmheft veröffentlicht.

weitere Informationen

Neue Mitarbeiterin im Kommunalen Integrationszentrum

Andzelika Kassan unterstützt seit dem 03.01.2022 als Mitarbeiterin das Team des Kommunalen Integrationszentrums im Handlungsfeld „Arbeit und Wirtschaft“. Bereits während ihrer Tätigkeit bei der Diakonie Paderborn Höxter e.V. hatte sie viele Berührungspunkte mit den Geflüchteten selbst, ehrenamtlichen Helfern, allen Kommunen im Kreisgebiet,  mit dem Kreis Höxter und dem Kommunalen Integrationszentrum, da sie als Ausreise- und Perspektivberaterin eingesetzt war.

weitere Informationen

Deutschlernen mit der „Toniebox“ / Kommunales Integrationszentrum überreicht kindgerechte Abspielgeräte an Vereine und Flüchtlingsinitiativen

Um die Sprachentwicklung von Kindern zu fördern und sie für das Lesen zu begeistern, hat das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter zwölf Vereinen, Flüchtlingsinitiativen und Migrantenselbstorganisationen passend zur Vorweihnachtszeit Geschenke überreicht. Die Initiativen durften sich unter anderem über kindgerechte Abspielgeräte – sogenannte „Tonieboxen“ – sowie Bücher und Bastelmaterialien freuen. 

weitere Informationen

Gemeinsam Durchstarten in den Beruf: Landesprogramm zur Integration Neuzugewanderter in den Arbeitsmarkt

Sprache, (Aus)Bildung und Arbeit sind der Schlüssel für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Um sie zu unterstützen, gibt es das Landesprogramm „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“, das im Kreis Höxter vom Kommunalen Integrationszentrum gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft und Kolping-Berufsbildungswerk Brakel mit Leben gefüllt wird.

weitere Informationen

Tiere hautnah erleben: Außerschulisches Angebot vom Kommunalen Integrationszentrum in den Herbstferien

01.10.2021: Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter organisiert gemeinsam mit den Flüchtlingsinitiativen im Kreis Höxter am Samstag, 9. Oktober 2021, eine Fahrt zum Tierpark Sababurg in Hofgeismar. Die Aktion findet im Rahmen der niedrigschwelligen Bildungsangebote insbesondere für zugewanderte Kinder und Familien statt und dient unter anderem zur Förderung der deutschen Sprache. 

weitere Informationen

Tipps für einen gelungenen Schuleinstieg: Kommunales Integrationszentrum veröffentlicht Elternratgeber in mehreren Sprachen.

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter hat einen Elternratgeber veröffentlicht, um Familien mit schulpflichtigen Kindern unterstützende Hinweise und Tipps für einen erfolgreichen Schulbesuch zu vermitteln. Mit der in zwölf verschiedene Sprachen übersetzten Broschüre sollen auch zugewanderte Familien angesprochen und unterstützt werden.

weitere Informationen

Mit einem Klick