Suche

Was ist KIM?

Mit dem Kommunalen Integrationsmanagement (KIM) unterstützt das Land NRW auf vorbildliche Weise die Kommunen mit dem Ziel verbesserter Teilhabechancen für Bürger*innen mit internationaler Geschichte im Kreis Höxter. Dies ist nur möglich, wenn sich die Strukturen und Prozesse deutlich interkulturell öffnen. Wir werden im Kreis Höxter vor Ort alles daransetzen, dass das Kommunale Integrationsmanagement NRW dazu einen wirkungsvollen Beitrag leisten wird.

Koordinierungsstelle Kommunales Integrationsmanagement Kreis Höxter
Claudia Erk
Moltkestraße 12
37671 Höxter
05271 / 965-3622
05271 / 965-83699
c.erk@kreis-hoexter.de

Koordinierungsstelle Kommunales Integrationsmanagement Kreis Höxter
Verena Weber
Moltkestraße 12
37671 Höxter
05271 / 965-3604
05271 / 965-83699
v.weber@kreis-hoexter.de