Suche

Veranstaltungskalender

Kunstausstellung „Stadtimpressionen“ von Nashwan Naif Salim


Termin: 27.09.2020 - 04.10.2020
Uhrzeit: 10:00 - 17:00


Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Höxter veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Glaubensgemeinschaften, Flüchtlingsinitiativen, Kommunen und Interessierten in diesem Jahr wieder kreisweit gemeinsam die Interkulturelle Woche.

Die Interkulturelle Woche 2020 findet in der Zeit vom 27. September bis zum 4. Oktober 2020 statt. Es werden verschiedene interkulturelle Veranstaltungen zu dem auch diesjährigen Motto „ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN“ an unterschiedlichen Orten im Kreis Höxter angeboten.

Kunstausstellung des irakischen freischaffenden Künstlers Nashwan Naif Salim. Nashwan Naif Salim ist Künstler im Bereich der Bildenden Kunst. Er stammt aus der umkämpften Stadt Mossul im Irak, eine Hochburg des islamischen Staats, in der auch Künstler gnadenlos bekämpft werden. Seit Anfang Dezember 2015 lebt er in der Stadt Höxter. In seiner Ausstellung „Stadtimpressionen“ präsentiert Herr Salim die schönen Seiten seiner Heimatstadt Mossul, die diese mal besessen hat. Seine farbenfrohen Bilder lassen dabei fast vergessen, dass Mossul bei den heftigen Kämpfen überwiegend zerstört wurde. Die Erlebnisse schwerer Zeiten der Flucht, Verfolgung, die Gefühle der Angst, Einsamkeit und Verlassenheit geben seinen Arbeiten eine große Tiefe und die Sehnsucht nach der Schönheit, Lebendigkeit, Musik und Fröhlichkeit wird wieder spürbar. Dies gilt vor allem auch für seine Bilder aus seiner neuen Heimat.

Veranstaltungsort:
Kunstgalerie Wiegand-Hubbert, Lange Straße 49, 37688 Beverungen

Veranstalter:
Kunstgalerie Wiegand-Hubbert, Beverungen

Ansprechpartnerin: 

Tuija Niederheide
Moltkestraße 12
37671 Höxter
 05271 / 965-3613
 05271 / 96583699

Termine:
Sonntag, 27.09.2020, von 10:00 bis 13:00 Uhr,
und 15:00 bis 17:00 Uhr

bis Sonntag, 04.10.2020


Corona-Hinweis

Da uns Ihre und unsere Gesundheit am Herzen liegt, müssen wir alles tun, um die notwendigen Abstandsregelungen einhalten zu können. In unseren Veranstaltungen ist ausreichend Platz, um diese Regelungen einzuhalten. Daher können wir einige Veranstaltungen nur mit Voranmeldung anbieten.

Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit.


Flyer_online_Interkulturelle Woche_2020, 549 KB



Zurück zur Liste